Erfolgreiche Referenzen, bewährtes Know-how

Unsere Projekte reichen von Master- und Betriebsorganisationsplanungen für Universitätskliniken in Deutschland und in der Schweiz bis hin zu Optimierungen für Spitäler der Regelversorgung

MMI ist planend und beratend für Neustrukturierungen von Spitälern der Maximal- und Regelversorgung tätig. Unser erfahrenes Team arbeitet eng mit Auftraggebern, Nutzern, Architekten und Partnern zusammen. Wir erstellen medizinische und betriebsorganisatorische Konzepte, ermitteln den Raumbedarf und begleiten die Umsetzung der entwickelten Pläne. Hier finden Sie eine Auswahl unserer wichtigsten Projekte.

Filtern nach
Referenzen Categories

Universitätsklinikum Ulm (UKU)

Weiterentwicklung der Masterplanung für 1. Bauabschnitt mit BO-Planung

Universitätsklinik Heidelberg (UKHD)

Herzzentrum: Weiterentwicklung und Ermittlung des Potenzials zur Kostensenkung

Universitätsmedizin Göttingen (UMG)

Planung der Betriebsorganisation für Neubau Baustufe 1 (Fachbereiche OP, Herz, Neuro, Notfall)

Universitätsspital Bern (Inselspital)

Neustrukturierung und Masterplanung für 40 Fachbereiche

Universitätsklinikum Ulm (UKU/ RKU)

Integration Reha Kliniken und Planung der zentralen Neuro-Versorgung

Universitätsklinikum Regensburg (UKR)

Beratungen zur Funktionsplanung und Logistik für Neubau B5

Kopfzentrum Heidelberg (UKHD)

Überprüfung und Neukonzeption der Sanierung mit Entwicklung von Varianten

Universitätsklinikum Münster (UKM)

Weiterentwicklung Masterplan mit Schwerpunkt Neubau OP-Zentrum

Universitätsspital Bern (Inselspital)

BO-Planung für Theodor-Kocher-Haus (Frauenklinik und Neonatologie)

Universitätsspital Basel (USB)

Entwicklung eines Rochadekonzepts und Überarbeitung des Masterplans

Universitätsspital Basel und KS Baselland

Planung des Medizinsystems im Rahmen der geplanten Fusionierung zu einer Spitalgruppe

Zentralklinikum Georgsheil (ZKG)

Planung der Betriebsorganisation und Logistik für Neubau

Medizinische Hochschule Hannover (MHH)

Ermittlung Gesamtflächenbedarf und BO-Konzeption für Masterplanung

Luzerner Kantonsspital Sursee (LUKS)

Prozessanalysen und Betriebskonzepte für die Neubauplanung

Kantonsspital Winterthur: Testplanung

Umsetzungsplanung zum baulichen Masterplan 2030+ für Neubau Bettenhaus

Kantonsspital Baden (KSB)

Beratung, Medizinische Konzeption und Betriebsplanung für Neubau

Kreiskrankenhaus Bergstrasse (UKHD)

Review und Fortschreibung der BO-Planung für die Generalsanierung

Universitätsklinikum Münster (UKM)

Prozessanalysen und Ermittlung von Optimierungsmöglichkeiten für den OP-Bereich

Universitätsklinikum Dresden (UKD)

Durchführung von OP-Analysen und Prozess-Optimierungen

Spital Lachen (Kanton Schwyz)

Optimierungen und Anpassungen für die Neubauplanung

Hirslanden Klinik Aarau

Medizinische Beratung zum Entwurf des Erweiterungsbaus

Zuger Kantonsspital (Schweiz)

Bedarfs- und Potenzialanalyse für Neustrukturierung des Ambulanzbereichs

Triemlispital Zürich

Überprüfung und Optimierung der Pläne für die Sanierung des alten Bettenhauses

Hospitaliers du Nord Vaudois (eHnv)

BO-Beratung für Neubau Baustufe 1 (OP, Herz, Neuro, Notfall)

Hirslanden Klinik St. Anna

Beratungen zur Neukonzeption eines ambulanten OP-Zentrums

Onkologisches Zentrum Moskau

Medizinische Konzeption mit Raum- und Funktionsplanung